buehnenbild_first-responder.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
KatRetter im Kreis HerfordHelfer vor Ort

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. KatRetter im Kreis Herford

KatRetter im Kreis Herford

Ansprechpartner

Herr
Frederik Lückemeier
Tel: 05223 9297-13
Katretter@drk-herford-land.de

Sachsenstr. 116/118
32257 Bünde

Sie sind gut ausgebildete Ersthelfer aus der Nachbarschaft?

Ihre Aufgabe ist es, im Ernstfall die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes zu überbrücken. Damit übernehmen die KatRetter, die ausschließlich ehrenamtlich arbeiten, eine wichtige Funktion in der Rettungskette.

KatRetter kommen immer dann zum Einsatz, wenn die ehrenamtlichen Helfer den Ort eines Notfalls schneller erreichen können als der Rettungsdienst oder aber, wenn das nächste Rettungsfahrzeug noch im Einsatz ist. Die Ehrenamtlichen übernehmen die Versorgung des Patienten, bis der Rettungsdienst eintrifft. Sie führen lebenserhaltende Sofortmaßnahmen wie die Herz-Lungen-Wiederbelebung durch und betreuen die Patienten.

Ausbildung der First Responder

Die ehrenamtlichen Lebensretter müssen einen Erste-Hilfe Kurs nachweisen, der nicht älter als zwei jahre ist. Darüberhinaus bekommen Sie eine Einweisung in das System.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Kreis Herford KatRetter

Regestrierung als KatRetter

Das Anmeldeformular finden Sie unter https://www.kreis-herford.de/katretter

Kursauswahl

Für die Einweisung zum KatRetter werden zwei Kursvarianten angeboten.

Variante 1
Einweisung mit Praxisanteil, ist für "Laien" gedacht und beinhaltet eine Auffrischung der Erste-Hilfe Kenntnisse, sowie die Einweisung in die App.

Variante 2
Online Einweisung ohne Praxisanteil für Kräfte mit entsprechendem Vorwissen bzw. Qualifikationen
(Rettungdsdienstpersonal, Mitglieder der HiOrgs, THW oder Feuerwehren bzw. Fachkräfte im Bereich Medizin)